Schlagwort-Archiv: Sachversicherung

Haftpflichtrisiken – kleine Ursache, große Wirkung

privathaftpflicht_1358797412„Wer vorsätzlich oder fahrlässig das Leben, den Körper, die Gesundheit, die Freiheit, das Eigentum oder ein sonstiges Recht eines anderen widerrechtlich verletzt, ist dem anderen zum Ersatz des daraus entstehenden Schadens verpflichtet.“

(§ 823 (1) BGB Schadensersatzpflicht)

Gehaftet wird mit derzeitigem und zukünftigem Vermögen!

Kleinere Missgeschicke wie z.B. ein zerstörter Teppich sind ärgerlich, bedrohen aber sicherlich nicht Ihre Existenz und wären für sich betrachtet „nicht versicherungswürdig“ (siehe auch Regel 2 der Broschüre auf www.versicherung-bautzen.de). Weiterlesen